FULL SUPA BLOG


Fürstenfeld Augustinifest!



Hier ein paar Fotos vom Augustinifest in Fürstenfeld ...


Kaiviertelfest...check, Kernölmühle is next!



Wir sind zurück vom Kaiviertelfest in Salzburg, wo es richtig rund ging! Nach 3 Stunden Vollgas waren alle glücklich und zufrieden und Jens hat mit Melancholie alle in die wohlverdiente Nacht gesungen...

Fotos zum nachschauen gibt's hier!

 

Weiter gehts am Freitag den 9.Juni beim Konrad Auer in seiner Kernölmühle in Großsteinbach. Wir freun uns auf euch...

 

FSB


KOMM.ST nächstes Wochenende?



Der April ist vorbei und somit gehn wir mit hoffentlich nicht so launischem Wetter in den Mai, wo einige full supa Konzerte auf euch warten.

Das erste bereits am 13. Mai im Zuge der Eröffnung des KOMM.ST Festivals in Anger bei Weiz.

FSB live im Zetzboch Stüberl und als Vorband "Celebration Day". Eintritt ist freiwillige Spende!

 

Das Wochenende drauf sind wir dann wiedermal zu Gast am Stubenbergsee und dann gehts ab nach Kroatien zu ROCK AM MEER.

 

Auf den kommenden Sommer!

Eure FSB.

 

P.S. ...und hier noch das KOMM.ST Programm, wo es noch weitere Schmankerln für euch zu entdecken gibt...

0 Kommentare

Tanzcafé Arlberg war ein Hit!



Wir sind wieder gut zurück aus dem Vorarlberger Ländle... Die Konzertreihe "Tanzcafé Arlberg" welche noch bis 16. April im Gange ist, war uns die lange Reise absolut wert. Danke nochmal an Julia Murmelter und Renée Jud für die perfekte Organisation und das gemütliche Abhängen abseits der Konzerte.

Hier unser Link zu den besten Fotos aus dem Cottage Pub und von der Rud Alpe.

(Fotocredits: Kirstin Tödtling)

 

Unser nächster Gig findet zur Eröffnung eines weiteren Highlight Festivals statt, nämlich des KOMM.ST Festivals in Weiz in der Steiermark.

 

Viel Spass und bis demnächst.

Eure FSB


0 Kommentare

FSB im Eboardmuseum



Diese Woche gibt es uns im legendären Eboardmuseum in Klagenfurt zu hören. Wir sind schon gespannt auf die vielen Vintageinstrumente...

 

Leider mussten auch wir die tragische Nachricht gestern hinnehmen, dass der König des Rock'n'Roll Chuck Berry im ALter von 90 Jahren gestorben ist.

Das Konzertprogramm wird natürlich ein Tribute zu seinen Ehren enthalten, denn ohne ihn gäbe es die Full Supa Band nicht.

 

In diesem Sinne, RIP Chuck Berry!

Und bis Freitag!

Eine schöne Woche...

FSB


1 Kommentare